OnStage 2016 in Düsseldorf

Die OnStage 2016 in Düsseldorf. Mein erstes Mal 🙂 .
Tage zuvor war ich schon ganz gespannt, was auf mich zukommt. Wie wird es wohl werden?

Schon am Freitag sind wir (7 Mädels und ich) zusammen mit dem Bus von Sandra (Stempelboutique) nach Düsseldorf gefahren. Ich sag Euch, mir haben die Ohren geklingelt! Der Wahnsinn, 8 Mädels auf einen Haufen. Es war aber trotzdem eine tolle Fahrt.

Die fahrt nach Düsseldorf

Die fahrt nach Düsseldorf

Mit an Board:

Bastelfee
SU-Design
Stempelboutique
Bastelspass
Janasbastelecke
Bastelglanz
MonisBastelzimmer

Am Samstag hieß es dann auch schon um 6 Uhr aufstehen, fertig machen, Frühstücken und ab zur Messe. Demonstratoren über Demonstratoren. Es war echt beeindruckend wie viel vor Ort waren und sich dann doch im Veranstaltungsraum verteilt haben, dass man es gar nicht glauben konnte, dass über 750 Leute da waren. Es gab einige Live-Übertragungen, bei denen uns viele kreative Objekte gezeigt wurden. Viele Projekte, die mit ein und dem gleichen Stempelset gestaltet wurden. Ich war wirklich erstaunt. Selber durften wir aber auch Hand anlegen mit den sogenannten Makes-and-takes.

Make-and-takes

Makes-and-takes

Natürlich durften auf so einer Veranstaltung auch die Ehrungen nicht fehlen. Viele Damen, und auch der ein oder andere Herr, duften aufstehen, um sich feiern zu lassen. Es war wirkliche eine sehr coole Veranstaltung, zu der ich gerne wieder gehen würde.

OnStage 2016

OnStage 2016

Anschließend machten wir uns wieder auf dem Heimweg. Auch dieser war nicht “ohne”. Wir haben viel getrascht und gelacht. Nachts sind wir dann Gesund und Heile angekommen.

Puhhh…das war ein Wochenende…Ich sag´s Euch…aber gerne wieder 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.